Welche Kontoarten gibt es bei Clanq?
🎭

Welche Kontoarten gibt es bei Clanq?

Hast du die Clanq-App einmal heruntergeladen, kannst du zwischen zwei verschiedenen Kontoarten wählen:
  1. Bankkonto: Das Bankkonto von Clanq hat alles, was andere Konten auch haben. Du kannst damit bezahlen und überweisen und erhältst eine Zahlungskarte. Für jede Transaktion mit Clanq sammelst du Cashback, beim Einkaufen im Cashback-Shop sogar extra viel – bis zu 15 Prozent.Neben deinem Hauptkonto kannst du beliebig viele Sparkonten für deine Kinder anlegen, die alle mit deinem Hauptkonto verbunden sind. Über individuelle Spar-Regeln definierst du, wann und wie viel Geld von deinem Hauptkonto auf ein Sparkonto überwiesen werden soll.
  1. Konto für Unterstützer*innen: Diese Art Clanq zu nutzen ist für alle, die auf eine möglichst einfache Art ein Kind finanziell unterstützen möchten. Das Konto für Unterstützer*innen ist sozusagen eine „abgespeckte” Version von Clanq, mit der Familienmitglieder auf ein bestehendes Sparkonto einzahlen können. Dieses Konto ist ohne Zahlungskarte, Cashback-Shop und Spar-Regeln, sondern dient einfach nur dazu, innerhalb der Familie unkompliziert Geld zu überweisen.

Haben wir etwas vergessen?

🧡
Wir freuen uns über deine Nachricht an [email protected]
 

Artikel die dich auch interessieren könnten